• Solothurner Mannschaftsmeister 2015

Willkommen auf der Homepage der Schützengesellschaft Breitenbach

Die Tombola-Gewinnnummern...


 

News

Bronze am Kantonalfinal

Breitenbach holt Bronze am Kantonalfinal in Zuchwil. Im neuen Feld E gelangen den Breitenbachern bei heissen Temperaturen zwei konstante Runden mit 673 und 675 Punkten, was für den dritten Platz reichte. Die zweite Gruppe belegt im Feld D den 35. Rang, was leider nicht für den Final oder die Hauptrunde reichte.

1. Blumenauschiessen ist Geschichte

522 Schützinnen und Schützen sind am 1. Blumenauschiessen angetreten und haben 34 A-Gruppen und 43 B-Gruppen vervollständigt. Herzliche Gratulation den Gruppenersten aus Balsthal-Klus (D), Soyhières (A) und Brislach (J).
Weiter erhalten die drei besten Einzelschützen je Kategorie für ihre Topleistung zusätzlich eine Kranzkarte zugeschickt. In der Kategorie A musste dabei auch Tiefschuss und Alter mitentscheiden, da gleich zwölf Schützen 79 Punkte erreichten, aber niemand das Punktemaximum schoss.

Die Ranglisten befinden sich online hier.

Die SG Breitenbach würde sich freuen, euch am 2. Blumenauschiessen voraussichtlich im Jahr 2018 wieder begrüssen zu dürfen und wünschen weiterhin "Guet Schuss".

Sieg am Jungschützen-Wettschiessen

Die Jungschützen der Schützengesellschaft Breitenbach haben erfolgreich am Wettschiessen 2016 teilgenommen. Alessia Venezia holte sich mit 92 von 100 möglichen Punkten den Sieg gegen 56 Konkurrenten. Herzliche Gratulation!

Weiter konnte ein Doppelsieg im Gruppenwettkampf gefeiert werden. Im Bezirksfinal setzte sich Breitenbach 1 mit 339 Punkten vor Breitenbach 2 mit 332 Punkten durch. Damit wird mindestens eine Breitenbacher Gruppe am Kantonalfinal in Balsthal teilnehmen. Herzliche Gratulation und in Balsthal viel Erfolg!

Sieg Mannschafts- meisterschaft 2015

Die SG Breitenbach gewinnt mit der ersten Mannschaft die Solothurner Mannschaftsmeisterschaft. Nach dem dritten Rang in der Vorrunde reiste die Mannschaft mit allen Möglichkeiten zum Final und nutze die vorherrschenden Bedingungen optimal aus. Nach der ersten Finalrunde (1516 Punkte) stand das Achterteam bereits auf Rang 2 und nach der hervorrandenden zweiten Runde mit 1531 Punkten wurden auch der zuvor führende Schützenverein Niederbuchsiten überholt.

Für die Rangliste auf der SOSV Seite hier klicken.

 


Like us on Facebook

 

Standort